Preisträger und Nominierte

Die Preisträger

2014

Unternehmerpreis / Mittelbayerischer Verlag KG mit dem Projekt „Kommunalwahlen“
Technikpreis / Heidelberger Druckmaschinen AG, Speedmaster XL 162-8P Achtfarben Wendemaschine
Innovationspreis / Daniel Höly mit dem Magazin „SH!FT“
Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten / Würzburger Verleger Dr. Kurt Eckernkamp

Preisträger 2014

2012

Herausragende unternehmerische Leistungen / Verlag PPVMEDIEN GmbH für die Produktfamilie „guitar“
Herausragende technische Leistungen / J. Gotteswinter GmbH für „The Current State of Snowboarding“
Herausragende Leistungen junger Unternehmen / Magazin „MUH“
Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten / Koenig & Bauer AG

2010

Herausragende unternehmerische Leistungen / meisterdruck GmbH
Herausragende technische Leistungen / Agentur Liquid für „Das lebende Buch“
Herausragende Leistungen junger Unternehmen / Regionalmagazin „edition:schwaben“
Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten / Verleger Dr. Dirk Ippen, München, für sein Schaffen zur Entwicklung und Gestaltung der deutschen Printmedienbranche

2008

Herausragende unternehmerische Leistungen / FAZ Lesesaal der Frankfurter Allgemeine
Herausragende technische Leistungen / manroland AG, Offenbach
Herausragende Leistungen junger Unternehmen / Blue Ocean Entertainment AG, Stuttgart
Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten / Ellinor Holland, Verlegerin und Herausgeberin der Augsburger Allgemeinen, für ihr Lebenswerk

2006

Johann Michael Sailer Verlag, Nürnberg, für die innovative Neupositionierung seiner Kinder- und Jugendzeitschriften und seinem anspruchsvollen Wissensportal für Kinder, Lehrer und Eltern

2005

Süddeutsche Zeitung, München, für ihr 2004 erarbeitetes verlegerisches Gesamtkonzept, mit dem der Verlag erfolgreich auf neue Marktgegebenheiten reagierte

2004

Unternehmen Franz Anton Niedermayr, Regensburg, für seine konsequente Ausrichtung auf den Kundennutzen durch innovative Vernetzung

2003

Spotlight Verlag GmbH & Co. KG, Planegg / Martinsried, für sein Portfolio an Sprachmagazinen, welches die Jury durch seine Zielrichtung sowie durch die redaktionelle und pädagogische Qualität überzeugte

2002

Mainpresse Zeitungsverlagsgesellschaft mbH & Co., Würzburg für ihr medienpädagogischen Projekt „Klasse!-Kids“, das Kindern Medienkompetenz vermittelt

2001

Unternehmen Walter Biering, München, für das innovative Konzept eines mittelständischen Unternehmens der Druck- und Medienindustrie

2000

Professor Dr. Hubert Burda und Helmut Markwort, für das verlegerische Gesamtkonzept von Focus, Focus Money, Focus TV und Focus Online