Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen!

Die Jury wird in Kürze die Nominierungen festlegen.

Der Preis

Der Bayerische Printmedienpreis ist einer der vier Bayerischen Staatspreise für die Medienbranche. Preissymbol ist die Siegesgöttin Nike, eine Figur aus der Porzellanmanufaktur Nymphenburg.

Die Ausschreibung

Alle wichtigen Informationen zur Ausschreibung und Bewerbung finden sie hier. Teilnehmen können Verlage, Agenturen und Druckereien aus Deutschland.

Die Jury

Die Jury wurde für 2016 neu berufen. Sie setzt sich aus erfahrenen Fachleuten der Branche zusammen und wählt nach bestimmten Kriterien die Sieger aus.

Neuigkeiten

Aktuelle Pressemitteilung

München, 29. Juni 2016: Großes Interesse am Bayerischen Printmedienpreis 2016 – Ausschreibungsfrist verlängert!

Die Preisverleihung

Im Rahmen des Festaktes werden am 27. Oktober 2016 auf Schloss Nymphenburg in München die Preisträger des Bayerischen Printmedienpreises 2016 feierlich geehrt.

Der Preis wird alle zwei Jahre vergeben.

 

Weitere Informationen zum Programmablauf folgen.

 

  • Zeitungslesen bedeutet für mich eine tägliche Pflicht, aber mehr noch ein tägliches Vergnügen. Und bei all meiner Leidenschaft für das Fernsehen und die Macht der Bilder: das Zeitungslesen ersetzt es nicht.

    Marietta Slomka, Journalistin und Fernsehmoderatorin, ZDF

Veranstalter des Bayerischen Printmedienpreises 2016:

Förderer:

Sponsoren:

Kobalt

Steelcase

Tesla